FT-TT 1998 – 2000

Heft 64, Seite 18, Ufo
Heft 65, Seite 16, Ufo
Landesmeisterschaften 1998
1998 Mädchen Einzel Jennifer Röhling Landesmeisterin
1998 Mädchen Doppel Jennifer Röhling Landesmeisterin
1998 Mädchen Doppel Magdalena Swolana Landesmeisterin
1998 Jugend Mixed Jennifer Röhling 3. Platz
1998 Jungen Doppel Christoph Benthin 3. Platz
1998 Damen Doppel Jennifer Röhling 3. Platz
1998 Damen Doppel Judy Hintz 3. Platz
Heft 64, Seite 19, Ufo
76 Jahre und (k)ein bisschen weiser
1998 Wenn man(n) oder frau 76 Jahre alt ist und immer noch Sport betreibt, dann ist es
1998 schon etwas außergewöhnliches. Wenn frau dann aber mit 76 Jahren erst beginnt
1998 Sport zu betreiben, dann kommt die Umwelt aus dem Staunen nicht mehr heraus. So
1998 geschehen im Dezember des letzten Jahres. Frau Inge Hermann, Geburtsjahr 1921,
1998 besuchte unsere Tischtennisabteilung, lässt sich Schläger, Ball und Gegner
1998 aushändigen und spielt munter drauf los. Nicht etwa, dass sie ein alter Profi ist, nein,
1998 sie hat früher in ihrer Freizeit und Schulzeit als Lehrerin manchmal Tischtennis
1998 gespielt. Ging es am Anfang noch recht zögerlich so steht sie jetzt schon gegen
1998 manchen Anfänger ihre Frau.
1998 Doch wer glaubt, dass Inge gelegentlich mal zum Training kommt, der irrt.
1998 Regelmäßig montags, dienstags und freitags steht Inge in der Halle und spielt. Nicht
1998 nur ein paar Minuten, nein fast zwei Stunden sind der Durchschnitt und das fast ohne
1998 Pause. Aber auch systematisches Training ist angesagt. So wird die Haltung des
1998 Schlägers korrigiert oder bestimmte Ballwege vorgeschrieben, Inge macht alles mit.
1998 Immer mehr Mitglieder der Abteilung zollen dieses mit Hochachtung. Zeigt es doch,
1998 dass man auch im hohen Alter noch Spaß mit Sport haben kann. Wenn man(n) oder
1998 frau will. Gerade Tischtennis bietet hier die Möglichkeit Sport ohne Körperkontakt zu
1998 betreiben. Tischtennis spielt man dem Alter entsprechend, der eine etwas hektischer,
1998 der andere etwas gemächlicher. Die Bewegung fängt mit dem Bücken nach dem Ball
1998 an. Dieses musste auch Inge spüren. Doch was ihr am Anfang schwerer fiel geht
1998 mittlerweile viel leichter. Wir hoffen, dass sich viele von diesem Beispiel anregen
1998 lassen.
Heft 64, Seite 20, Udo Karkowski
1998 Danke
1998 Herr Karl Bülck stiftete der Tischtennisabteilung zwei Beton-Tischtennis-Tische im
1998 Wert von über 5.000,00DM. Die beiden Tische werden zwischenzeitlich im
1998 Fichtestadion aufgestellt und sollen dafür sorgen, dass möglichst viele auch in der Freizeit mit
1998 Freizeit mit unserem schönen Sport in Berührung kommen und dafür Interesse
1998 gewinnen.
Heft 65, Seite 16, Ufo
29.5.-1.6. 19. Baltic Cup 1998
1998 696 Teilnehmer aus: Deutschland, Dänemark, Schweden und Ungarn haben an
1998 unserem Turnier teilgenommen. Mindestens einmal auf dem Treppchen standen:
1998 Branka Dorandt Leonóra Szabó Morten Baues
1998 Maren Munkelt Hédi Fajcsák Sabine Borre-Larsen
1998 Katja Hermsdorf Anke Thiel Katrin Baumgart
1998 Katja Hermsdorf Jennifer Röhling
Heft 66, Seite 7, Ufo
1998 Ehrung
1998 Zum Abschluss der alten Saison wurde Trainer  Udo Karkowski noch eine besondere
1998 Ehre zuteil. Auf der Jahreshauptversammlung des Tischtennis Kreisverbandes Plön
1998 wurde ihm vom Ehrenpräsidenten des Tischtennis Landesverbandes, in Anerkennung
1998 seiner Tätigkeit, die Verdienstnadel in Silber verliehen.
Heft 66, Seite 7, Ufo
Punktspielbetrieb 1998/99
1998/99 Mannschaft Damen I Regionalliga Nordost 5. Platz
1998/99
1998/99 Mannschaft Damen II Landesliga Nord 2. Platz
1998/99 Aufstieg: Verbandsliga
1998/99 Mannschaft Damen III Bezirksliga Vorletzter
1998/99 Abstieg: Kreisliga
1998/99 Mannschaft Herren I 1. Bezirksliga Klassenerhalt
1998/99 Mannschaft Herren II Kreisliga
1998/99 Aufstieg: 2. Bezirksliga
1998/99 Mannschaft Herren III zurückgezogen
1998/99 Die Staffeln der Jugendmannschaften wurden vom Kreisjugendwart in der Halbzeit
1998/99 der Saison unverständlicherweise eingestellt. Begründung: Frust!!!!!
Heft 65, Seite 16, Ufo
Heft 69, Seite 8, Ufo
Heft 70, Seite 2, Ufo
1999 20. Baltic Cup 1999
Punktspielbetrieb 1999/2000
1999/2000 Mannschaft Damen I Regionalliga Nordost 2. Platz
1999/2000 Tatiana Tschurabaewa Dorota Borowski Hédi Fajcsak
1999/2000 Katja Hermsdorf Sabine Borre Larsen Maren Munkelt
1999/2000 Aufstieg: 2. Bundesliga
1999/2000 Mannschaft Damen II Verbandsliga Klassenerhalt
1999/2000 Leonóra Szbó Gabriela Krmaschkova Jennifer Röhling
1999/2000 Magdalena Swolana Karolin Schacht Eike-Kristina Schröder
1999/2000 Nicole Tobinski
1999/2000 Mannschaft Damen III Kreisliga
1999/2000 Tanja Kuhr Marion von der Born Birgit Nitz
1999/2000 Frauke Stepponat Susanne Bock Nicole Stullich
1999/2000 Inge-Brigitte Herrmann
1999/2000 Mannschaft Herren I 1. Bezirksliga Klassenerhalt
1999/2000 Christoph Benthin Morten Baues Danny Gast
1999/2000 Dr. Thomas Schmelzle Niels Lausen Jürgen Tüxen
1999/2000 Stefan Meetz Frank Bluhm Florian Roth
1999/2000 Björn Brändl
1999/2000 Mannschaft Herren II 2. Bezirksliga Handtuch geworfen
1999/2000 Peer Hoffmann Markus Henkel Dirk Nath
1999/2000 Mario Spagnuolo Frank Stepponat Marco Henkel
1999/2000 Tim Sönder Patrick Roth
1999/2000 Mannschaft Herren III Kreisklasse C Klassenerhalt
1999/2000 Jan Stepponat Torben Raabe Jan-Oliver Röhling
1999/2000 Tim Wendling Clemens Mier Arne Lukas
1999/2000 Herwig Hermann Udo P. Karkowski
1999/2000 Mannschaft Jungen I Bezirksliga Vizemeister
1999/2000 Björn Brändl Florian Roth Tim Sönder
1999/2000 Patrick Roth Martin Schulz
1999/2000 Mannschaft Schüler w Anfängerklasse
1999/2000 Mannschaft Schüler m Anfängerklasse
1999/2000 Mannschaft Mädchen Anfängerklasse
Heft 70, Seite 2, Ufo
Heft 71, Seite 13, Ufo
Heft 74, Seite 17, Ufo
Landesmeisterschaften 2000
1999/2000 Mannschaft Jungen I Landesmeisterschaften Meister
1999/2000 Björn Brändl Florian Roth Tim Sönder
1999/2000 Patrick Roth Martin Schulz
Norddeutsche Meisterschaften 2000
1999/2000 Mannschaft Jungen I Norddeutsche Meisterschaften 4. Platz
1999/2000 Björn Brändl Florian Roth Tim Sönder
1999/2000 Patrick Roth Martin Schulz
2000 Turniere 2000
2000 Außer an einigen Turnieren in Schleswig-Holstein haben wir auch wieder an Turnieren
2000 im Ausland teilgenommen. Wir waren jeweils mit einer Gruppe in:
2000 Hirtshals (Dänemark) Esbjerg (Dänemark) Eger (Ungarn)
9.-12.6.2000 “Baltic Cup”
2000 Vom 9. – 12. Juni waren wir mit unserem “Baltic Cup” wieder Gastgeber in der
2000 Blandfordhalle. Hier haben wir es, dank erfüllter Auflagen, geschafft, aus dem größten
2000 Tischtennisturnier in Norddeutschland (einst über 900 Teilnehmer) innerhalb von
2000 2 Jahren von über 600 auf etwas mehr als 200 Teilnehmer zu kommen. Es wird uns viel
2000 Arbeit und Ideen kosten, dieses für Preetz so interessante Turnier weiterleben zu
2000 lassen und wieder auf die Beine zu bringen.
2000 Am 6. Juli begannen wir die neue Spielzeit mit einem Leckerbissen für den
2000 Tischtennissport in Schleswig-Holstein. Dank der Unterstützung durch unseren
2000 Hauptsponsor der “Sparkasse Kreis Plön” und hier besonders durch die
2000 Unterstützung von Filialdirektor Ralf Reikat, gelang es uns als Ausrichter den
6.7.2000 “Donic Super Cup 2000”
2000 nach Preetz zu holen
2000 Vor fast 300 Zuschauern präsentierten sich Weltklassespieler wie:
2000 Jörg Roßkopf Peter Korbel Timo Boll
2000 Torben Wosik Peter Franz Lucjan Blaszcyk
2000 in einem sehenswerten Turnier.

Bei uns steht nicht der Sport sondern der Mensch im Mittelpunkt !

Translate »