Alle Beiträge von Karkowski

Neue Freunde

Die FT Preetz Dragons beweisen seit Jahren nicht nur ihre fachliche Kompetenz durch die vielen Erfolge sondern auch immer wieder ihre soziale Kompetenz. Waren es zu früheren Zeiten  Asylbewerber und Flüchtlinge aus Afghanistan, Ghana, Kasachstan, Libanon, Nigeria, Somalia und Vietnam denen wir als kostenlose Abteilungsmitglieder die Integration in Preetz erleichterten so sind es heute z.B. Mitglieder aus Syrien, Irak, und Jemen.

Abschied von Inge-Brigitte

Wir, die FT Preetz Dragons, das Tischtennis Team der FT Preetz, trauern um unser Mitglied Inge-Brigitte Herrmann. Sie verstarb 5 Tage vor ihrem 97. Geburtstag, am 4.April 2018.  

Frau Herrmann kam 1997 mit 76 Jahren zu uns, um im Seniorenbereich Tischtennis zu spielen. Mit einigen Vorkenntnissen aus dem Hobbybereich verbesserte sie sich durch das angebotene Training und bereits 2004 holte sie sich auf Landesebene ihre ersten Erfolge.

Abschied von Inge-Brigitte weiterlesen

Jugend Trainiert für Olympia

Am Donnerstag, den 08.02.2018 fanden in der Blandfordhalle in Preetz der Bezirksentscheid Jugend trainiert für Olympia im Tischtennis-Mannschafts Wettbewerb statt. Ausrichter war das Friedrich-Schiller-Gymnasium (FSG) mit Unterstützung der FT Preetz Dragons. Gestartet wurde in 2 Altersklassen WKII (3 Schulen) und WKIII (4 Schulen) Nach fast 5 Stunden standen die Sieger fest. In beiden Wettbewerben WKII+III gewannen die Mannschaften des Friedrich-Schiller-Gymnasiums. Damit hat sich das FSG mit 2 Mannschaften für den Landesentscheid JtfO am 22.02.2018 in Schwarzenbek qualifiziert.
Die Dragons gratulieren beiden Teams zum Erfolg!

Bezirksmeisterschaft Schüler-B

Am Sonntag, den 04.02.2018 fanden in Friedrichsort die Bezirksmeisterschaften der Schüler-B statt. Von den Dragons war als Einziger Tim Bode dabei. Tim erreichte im Doppel der 1.Platz und im Einzel, nach einem spannenden Finale, den 2.Platz und hat sich damit für die Landesmeisterschaft der Schüler-B am 18.02.2018 in Eggebek, Kreis Nord qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch vom Team!

Kreismeisterschaften Schüler B/C

Am Samstag, den 20.01.2018 fanden in Plön die Kreismeisterschaften der Schüler B/C statt. Von den Dragons starteten bei den Schüler-B Greta-Marie Kistel, Tim Bode, Phil Arndt und Luca Hegemann.

Für Greta-Marie war es der erste offizielle Wettbewerb und der 4.Platz eine erfolgreiche Platzierung. Tim (1.v.l.) belohnte sich mit Platz 1 im Einzel und im Doppel mit Bashar Hassani vom Preetzer TSV. Luca (2.v.l.) kam in der Gruppe weiter und mußte sich im Hauptfeld mit Platz 9 geschlagen geben während sich Phil (3.v.l.) in der Trostrunde den 2.Platz holte. Trainer Udo (1.v.r.) sowie die anwesenden Jugendwarte Nikola und Kjell waren mit der Ausbeute sehr zufrieden.   

Aktive Senioren

Am ersten Trainingstag im neuen Jahr stürmten gleich 19 von z.Z. über 20 Senioren die Halle, um einen der 8 aufgebauten Tische zu erobern.

Um der steigenden Anzahl von Senioren, zwischen 45 und 85 Jahren, auch künftig den Spieltrieb zu befriedigen, wurde mit dem Donnerstag von 19-22 Uhr eine neue Trainingszeit für Senioren, Hobbys und Rollis eingerichtet. 

Geplant ist, durch den Zukauf von weiteren Tischen und einer Umorganisation der Stellfläche, die Halle künftig mit 9-12 Tischen zu nutzen. Damit können wir weiteren zu erwartenden Zulauf im Seniorenbereich gerecht werden.  

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Wir wünschen all unseren Mitgliedern mit Angehörigen sowie allen Helfern, Freunden, Gönnern und Spendern unserer Abteilung ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest, geruhsame Ferien und einen glücklichen Start in ein gutes neues Jahr.

Unser Dank geht an alle, die uns in diesem Jahr in irgendeiner Weise unterstützt haben, an die Trainer, den Abteilungsvorstand und Vereinsvorstand, die Helfer und nicht zuletzt an die Mitglieder, die unsere Arbeit erst sinnvoll machen.

Ihnen allen eine schöne Zeit!
Die Abteilungsleitung der FT Preetz Dragons

Verstärkte Jugendarbeit

 

 

 

 

 

 

 


Um die stärker anfallende Arbeit mit einem wachsenden Jugendbereich zu bewältigen, wurde der Verantwortungs- bereich um Jugendwartin Nikola Zick neu aufgeteilt. 
Nikola wird neben der allgemeinen Jugendarbeit künftig Ansprechpartnerin für den Bereich Mädchen & Schülerin sein.

Während unser neuer, zusätzlicher Jugendwart Kjell Wulf sich die allgemeine Jugendarbeit mit Nikola teilt ist er künftig Ansprechpartner für den Bereich Jungen & Schüler.