1.Herren : SV Friedrichsort 3

Am Freitagabend, den 15.02.2019, kam FT Preetz als Gast in der 1. Bezirksliga zum SV Friedrichsort III. Beide Mannschaften mussten mit Ersatzspielern antreten, wobei SV Friedrichsort III sogar 2 Spieler in Vertretung aufstellte.

Entsprechend dem vorgegebenen Spielsystem wurde das Spiel mit 3 Doppeln begonnen. Das Spiel blieb mit 1:2 knapp, da in dieser Phase kein Team den entscheidenden Schritt machen konnte. Nach den Doppeln ging es jetzt mit 6 Einzeln weiter. Kein Team konnte sich in dieser Phase entscheiden absetzen, da die Spiele zum Stand von 4:5 zwischen beiden Mannschaften aufgeteilt wurden. Spannung pur gab es beim Spiel zwischen Dennis Brinkmann und Joshua Meinshausen, welches erst in der Verlängerung des 5.Satzes mit Dennis Brinkmann als Sieger entschieden wurde. Einen Underdog-Sieg konnten wir beim Spiel von Dennis Brinkmann gegen Joshua Meinshausen sehen, welches Dennis Brinkmann mit 3:2 gewann. Nach diesen Spielen kam es jetzt zu 6 Einzeln. Das Spiel blieb mit 7:8 knapp, da in dieser Phase kein Team den entscheidenden Schritt machen konnte. Beide Teams hatten jeweils eine Serie von Siegen. Der Gastgeber konnte in der Phase 2 Spiele klar mit 3:0 Sätzen gewinnen. Einer Sensation kommt an dieser Stelle der 3:0 Sieg von Dennis Brinkmann gegen Sebastian Gerloff gleich. Um zu einer Entscheidung zu kommen, ging es jetzt mit 1 Doppeln weiter. Der Gast konnte das Spiele gewinnen, wodurch es 7:9 stand. Der Gast konnte in der Phase alle Spiele klar mit 3:0 Sätzen gewinnen.

Nach 3 Stunden war das Spiel entschieden. FT Preetz konnte das Spiel mit 9:7 für sich entscheiden. SV Friedrichsort III spielt als nächstes am 21.02.2019 auswärts bei Kieler TB Brunswik, FT Preetz am 22.02.2019 zuhause gegen SC GH Neumünster.