Sporthalle der Schule am Kührener Berg

Sporthalle am KB

Hier wird wohl ersteinmal in den nächsten Tagen kein Training stattfinden können. Als wir am Freitag zum Training kamen, zeigte sich uns dieser Anblick. Beim betreten der Halle erkannte ich sofort, anhand der Schäden, dass hier scheinbar Unbefugte ihre Visitenkarte hinterlassen hatten.

Der weiße Staub stammte aus zwei Feuerlöschern. Ich informierte sofort die Polizei, da ich keinen anderen Zuständigen erreichen konnte. Das Training ist somit ersteinmal nicht mehr möglich. Ich hoffe das unser Eigentum, welches in der Halle lagert, keinen Schaden genommen hat.

Das nächste Training für die Jugendleistungsgruppe findet, wie bisher, am Mittwoch um 17:00 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle statt. Ein weiteres Training können wir am Donnerstag von 16:30-18:00 Uhr und von 18:00-20:00 Uhr in der Blandfordhalle anbieten. 

INFO aus dem „Ostholsteiner Anzeiger“
Preetz | Unbekannte haben in einer Förderschule in Preetz (Kreis Plön) randaliert und gezündelt – und damit einen Schaden von mindestens 120.000 Euro verursacht. Die Täter rissen am Samstagabend Waschbecken von der Wand, leerten Feuerlöscher und schlugen Fenster ein, wie eine Sprecherin der Leitstelle Mitte in Kiel am Sonntag sagte.

Zudem hätten sie nach bisherigen Erkenntnissen in einem Raum gezündelt und dabei ein Wasserbett sowie Therapiegeräte für körperlich und geistig behinderte Schüler zerstört. Die Kriminalpolizei ermittelt.

INFO aus der Schule
Sehr geehrte Frau Gerlitz,
die Schule am Kührener Berg ist in der Nacht Sa/So zum Opfer eines Einbruchs, Brandstiftung und Vandalismus geworden. Die Turnhalle ist wegen Verschmutzung mit Löschpulver derzeit bis auf Weiteres nicht benutzbar. Ich bitte um entsprechende Weiterleitung.
Mit freundlichen Grüßen
Holger Kaack-Grothmann

INFO der Stadt Preetz
Sehr geehrter Herr Hutzfeldt,
anbei die Mitteilung von Herrn Kaack-Grothmann mit der Bitte um Weitergabe an die entsprechenden Abteilungen.
Sobald ich was höre, dass die Halle wieder zu nutzen ist, melde ich mich umgehend bei Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen
STADT PREETZ
Der Bürgermeister
-Im Auftrag-
Christiane Gerlitz

Ein Gedanke zu „Sporthalle der Schule am Kührener Berg“

  1. Hallo Udo,

    unfassbar, was da passiert ist. Ich hoffe, dass die Verantwortlichen gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden. Hoffentlich könnt ihr die Halle in Kürze wieder nutzen.

    Bei Bedarf könnt ihr natürlich gerne zu unseren Trainingszeiten in die Wilhelminenhalle kommen. Meldet euch vorher jedoch bitte kurz bei mir.

    Beste Grüße
    Hendrik

Schreibe einen Kommentar